Willkommen im Barockschloss Rammenau

1721 erbaut, ist das Barockschloss Rammenau eine der schönsten, vollständig erhaltenen Landbarockanlagen. 
Heute gibt es im Schloss ein Museum sowie wechselnde Sonderausstellungen. Die Räumlichkeiten des Schlosses werden für Veranstaltungen genutzt und können für Feiern gemietet werden. Die Schlossgastronomie bietet regionale Köstlichkeiten und ist Ihr Cateringpartner für Vermietungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Werte Besucher, an folgenden Samstagen bleibt aufgrund von geschlossenen Veranstaltungen unsere Schlossgastronomie leider ganztägig geschlossen: 25. Juli, 31. Juli, 1. August, 15. August. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns, Sie zu einem anderen Termin begrüßen zu dürfen.

Ferienspaß im Kräutergarten - Unsere Kräuterexpertin lässt Ferienkinder raten, riechen & kostenBildansicht vergrößern

Langeweile in den Ferien? Nicht mit uns! Im Barockschloss Rammenau findet am Donnerstag, den 30. Juli um 14:00 Uhr eine Führung durch den schlosseigenen Kräutergarten statt. Die Kinder können raten, riechen und kosten, bestimmen Kräuterpflanzen und basteln.  

Mit unserer blauen Bauernhortensie beteiligen wir uns am diesjährigen HortensienwettbewerbBildansicht vergrößern

Das Barockschloss Rammenau beteiligt sich auch dieses Jahr am Hortensienwettbewerb der Gemeinde Rammenau. Unsere blaue Bauernhortensie geht mit der Startnummer 1 ins Rennen. Die blau leuchtenden Hortensienblüten sind schon von weitem zu sehen, wenn man rechts am Schloss vorbei in den Park läuft. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

Zu den Leinentagen sind in der Schlossanlage überall Stände aufgebautBildansicht vergrößern

Die Internationale Oberlausitzer Leinentage im Barockschloss Rammenau sind ein Erlebniswochenende für die ganze Familie. Am 29. & 30. August laden wir dieses Jahr zu den mittlerweile 20. Leinentagen. Täglich von 10-18 Uhr gibt es in der Anlage den historischen Leinenmarkt mit Kunsthandwerk & Selbstgemachtem, Livemusik und Kindererlebniswiese. Mehr...

Die Landesbühnen Sachsen gastieren mit der musikalischen Komödie "Das Feuerwerk" im Barockschloss RammenauBildansicht vergrößern

Im Festzelt hinter dem Schloss gastieren am 4. September um 19:30 Uhr die Landesbühnen Sachsen mit der Musikalischen Komödie "Das Feuerwerk" von Paul Burkhard." In einer ersten Fassung 1939 entstanden, eroberte das unterhaltsame Werk – auch bezeichnet als abendfüllendes Chanson – in der Bearbeitung von Erik Charell die Bühnen der Welt. Vorab bietet die Schlossküche ab 18 Uhr ein Grillbuffet.

Umleitung durch Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Rammenau

Vom 18.5. - 15.10.2015 wird in Rammenau wegen Sanierungsarbeiten die Ortsdurchfahrt umgeleitet. Das Barockschloss und alle touristischen Einrichtungen in Rammenau sind erreichbar. Umleitungen sind für PKW aus allen Richtungen ausgeschildert. Durch Bauarbeiten auf der A4 ist zudem die Abfahrt Burkau gesperrt. Gäste des Schlosses nutzen bitte die Abfahrt Ohorn.