22. Internationale Oberlausitzer Leinentage
Sa 26.08.2017 bis So 27.08.2017 10:00 - 18:00 Uhr

Highlights
Feste und Märkte

Händler und Manufakturen aus Deutschland und Europa präsentieren zu den Internationalen Oberlausitzer Leinentagen Leinenprodukte, Schmuck- und Textildesign, handgemachte Naturprodukte und alte Handwerkskunst. Bei Schauvorführungen kann man an beiden Tagen den Weg vom Flachs zum Leinen bestaunen oder zusehen, wie ein Seil entsteht. 

Was einst mit neun Unternehmen und ein paar Hundert Besuchern begann, hat sich inzwischen zu einem jährlichen Highlight der Region entwickelt. Längst sind die Oberlausitzer Leinentage fester Bestandteil im Terminkalender von Herstellern und Liebhabern des edlen Leinenstoffes.

Auf zwei Open-Air-Bühnen wird Live-Musik und Unterhaltung geboten – die Modenschau der Händler ist dabei unbestritten der Höhepunkt. Außerdem geben sich unter anderem Linda Feller, Thomas Stelzer & friends, Micha Winkler oder The Mockingbird Men die Ehre. Für Kinder gibt es eine Spielwiese mit Hüpfburg zum Toben, Bastelangeboten.

Hier finden Sie das vollständige Programm der 22. Internationalen Oberlausitzer Leinentage.

Zwischen Rammenau und Bischofswerda verkehrt ein Shuttlebus. Den Fahrplan finden Sie hier.

Veranstaltungsdetails

Termin Sa 26.08.2017 bis So 27.08.2017 10:00 - 18:00 Uhr
Preise Normalpreis: 10,00 € / Ermäßigt: 8,00 € / Kinder bis 15 Jahre: 2,00 €
Für Kinder geeignet Ja, ohne Altersbegrenzung

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (46 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstaltungsort

Barockschloss Rammenau

Am Schloss 4 | 01877 Rammenau

+49 (0) 3594 703559
rammenau@schloesserland-sachsen.de