Sonderausstellung »ZUSTÄNDE ERGEBNISOFFEN« - Arbeiten von Florian Schneider

Wann:
Fr 13.03.2020 bis Mo 17.08.2020
Wo:
Barockschloss Rammenau auf Karte zeigen
Preise:
Es wird kein zusätzlicher Eintritt in die Schlossanlage fällig.
Für Kinder geeignet:
ja, ohne Altersangabe
dauerausstellung Ausstellung
dauerausstellung Sonder-Ausstellungen

Spandlitz, eigentlich Florian Schneider, ist Absolvent der Flensburger Werkkunstschule. Er hat in Berlin und Hamburg als formgebender Produktentwickler einer Betondesignmanufaktur gearbeitet. Der 40-jährige lehrt seit 2016 bei verschiedenen Bildungseinrichtungen Kunst und Gestaltung und ist außerdem Honorardozent der Dresdner Handwerkskammer. Spandlitz beschäftigt sich hauptsächlich mit der menschlichen Figur, die durch Störungen und Ablenkungen verschiedenen Situationen ausgesetzt ist. Anliegen des Künstlers ist die Obskurität seiner meist unnahbaren menschlichen Darstellungen. Der Dresdner hat in den letzten Jahren durch seine aufsehenerregenden Ausstellungen Bekanntheit erlangt. Spandlitz lebt und arbeitet in Dresden. Zu seinen Werken zählen Skulpturen, Plastiken, Gemälde und Zeichnungen. Er schafft unterhaltsame Kunst und bricht bewusst mit Sehgewohnheiten. Neben den klassischen Werkstoffen wie Bronze, Beton, Holz und Stein setzt der Künstler auch ungewöhnliche Materialien wie Kaffeesatz in seinen Arbeiten ein.

Die Sonderausstellung ist bis Sonntag, den 17. August 2020 im Kavaliershaus zu sehen.

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Dresden  (46 km)

Informationen zur Ankunft:

Veranstaltungsort

Barockschloss Rammenau

Am Schloss 4 | 01877 Rammenau

+49 (0) 3594 703559
rammenau@schloesserland-sachsen.de